GFK Grundlagen-Seminar

Lade Karte ...

Datum/Zeit
02/02/2019 - 03/02/2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
"Haus der Gesundheit"

Kategorien


Entgegen der Info auf dem Print-Flyer findet das Seminar vom 2.-3. Februar statt (NICHT wie dort angegeben im März)!

Lerne die Basics Wertschätzende Kommunikation.
Ein Wochenende voll neuer Erkenntnisse,  wertschätzendem Miteinander in der Gruppe und trotz (wegen?) aller Tiefe: Humor und Leichtigkeit.
Willkommen zu einem Wochenende lebendigen Lernens!

GFK Grundlagen-Seminar

Seminarzeiten
Samstag 9:00-18:00
Sonntag 9:00- 16:30 Uhr
Inklusive Zeit für Mittagspause

Seminargebühr
150-300 € nach Selbsteinschätzung (Solidarbeitrag: wer mehr € hat gibt mehr – wer weniger € hat, gibt weniger)
350 € für Firmenzahler

In der Seminargebühr inbegriffen sind  hochwertige Seminarunterlagen (als Handout und digital), sowie Pausensnacks und -Getränke.

 

Maximal 18 TeilnehmerInnen
Mindestteilnehmerzahl: 5

 

Anmeldung:
1) Art & Anzahl der Tickets auswählen
2) Ins Kommentarfeld eintragen:
– Vor- & Zuname
– postalische Anschrift (wichtig für Rechnungsstellung)
– Höhe deines gewünschten Seminarbeitrages (150-300€)
3) Auf „Buchung abschicken“ klicken.
(Damit stimmst du auch der Speicherung und Verarbeitung deiner eingegebenen Daten zum Zwecke der Durchführung der Seminaranmeldung zu. Details dazu findest du im Footer unter „Datenschutzerklärung“)

Du erhältst anschließend von mir die Anmeldebestätigung für das Seminar und die Rechnung über das Trainerhonorar.

Mit einer Anmeldung und der Überweisung der Seminargebühr innerhalb der darauffolgenden 14 Tagen wird ein Seminarplatz für dich reserviert.

 

Rücktritt:
Bei einem Rücktritt bis zu 4 Wochen vor Seminarbeginn erhältst du die Zahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 25,- € zurück.
Bei einem Rücktritt weniger als 4 Wochen vor Seminarbeginn erstatten wir die Zahlung (abzüglich 25,- €) nur zurück, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt wird oder jemand von der Warteliste nachrückt.

Bookings

150-300 € nach Selbsteinschätzung (wer mehr € hat gibt mehr – wer weniger € hat, gibt weniger)

€200,00